Bewerbung

Die Aufnahmevoraussetzung für die BFS I ist ein guter Erster allgemeinbildender Schulabschluss (ESA).

Falls die Anzahl der Bewerbungen größer als die Anzahl der Schulplätze ist, entscheidet der Notendurchschnitt in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik im Bewerbungszeugnis über die Aufnahme in die Unterstufe.

Aufnahmeanträge für das jeweils folgende Schuljahr sind an das RBZ-Büro, Brachenfelder Str. 45 in 24534 Neumünster zu richten.
- Bewerbungsformular als PDF
- Zugangsvoraussetzungen und Informationen zum Bildungsgang BFS I
- die BFS I - Technik der Walther-Lehmkuhl-Schule bietet folgende Schwerpunkte an: Holz-, Metall-, Bau- und Feuwehrtechnik an, weitere Informationen sind der PDF zu entnehmen.