Umwelttechnische Berufe modernisiert & Blockplan Schuljahr 2023/2024 und 2024/2025

Umwelttechnische Berufe modernisiert

Ausbildungsberufe neugeordnet

Das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) hat gemeinsam mit den zuständigen Bundesministerien sowie den Sozialpartnern und Sachverständigen aus der betrieblichen Praxis im Auftrag der Bundesregierung die Ausbildungsordnungen der Berufefamilie modernisiert.

Die vier neuen Ausbildungsordnungen treten zum 1. August 2024 in Kraft.

Das Bundeswirtschafts- und Klimaschutzministerium und das Bundesumweltministerium haben gemeinsam und im Einvernehmen mit dem Bundesministerium für Bildung und Forschung die „Verordnung zur Neuordnung der Ausbildung in den umwelttechnischen Berufen“ erlassen. Die Ausbildungsordnung regelt die qualitativen Standards für die Ausbildung zu folgenden Berufen:

  • Umwelttechnologe/Umwelttechnologin für Wasserversorgung,
  • Umwelttechnologe/Umwelttechnologin für Abwasserbewirtschaftung,
  • Umwelttechnologe/Umwelttechnologin für Kreislauf- und Abfallwirtschaft sowie
  • Umwelttechnologe/Umwelttechnologin für Rohrleitungsnetze und Industrieanlagen.

weitere Informationen: 
https://www.bibb.de/de/183382.php 

Die Lehrpläne für die Fachkräfte der umwelttechnischen Berufe finden Sie hier
: Dokument 01

Die Lehrpläne für die Umwelttechnologen ab UT24 (ab 01.08.2024) stehen Ihnen hier zur Verfügung: Dokument 02

 

 

Herzlich Willkommen: Begrüßung des 24. UT-Jahrgangs

Wir begrüßen den 24-er UT- Jahrgang und freuen uns auf Sie.

Einschulung 14.10.2024 um 08:00 Uhr in den Räumlichkeiten der Mehrzweckhalle (bitte der Beschilderung folgen).

 

 

 

Hier sehen Sie die Planung für das gesamte Schuljahr ab August 2023

Blockplan 2023/2024

 

Ein Blick voraus:
Für die weitere Planung, die sich auf das neue Schuljahr 2024/2025 bezieht und ab dem 2. September 2024 gültig ist, finden Sie hier den Blockplan. Schuljahr 2024/2025
(Bitte beachten Sie, dass es eventuell noch zu Änderungen kommen kann)

Blockplan 2024-2025

Keine Nachrichten verfügbar.