Aktuelles

An die Auszubildenden des Fachbereiches Umwelttechnische Berufe:

Für die Zeit der Schulschließung ist es möglich, fachkundlich "am Ball zu bleiben". Wir  haben Ihnen eine Internetplattform eingerichtet, die den Austausch von Lernmaterial ermöglicht. Daher bitten wir Sie, über die Adresse der Abt.-leitung Frau Pfahl   mpfahl@wls-nms.de   Kontakt mit uns aufzunehmen, um für  diese Plattform (iserv)  einen personalisierten Zugang zu bekommen.

Die UT 19 wird ab der  23. KW zu einem Drittel der Klasse beschult.  Die Bereitstellung der Unterlagen (Hausaufgaben)  über eine Plattform ist dann erst ab der 23. KW. (siehe Text oben)

Die  UT-18 -Klassenfahrt  vom 11. bis 15. Mai 2020 nach  Berlin  mit fachkundlichen und politischen Inhalten fällt leider wegen der Coronakrise aus. Es sind beim Stornieren keine Kosten angefallen, die  getragen werden müssen. Sollte es nach den Sommerferien nicht möglich sein, die Bildungsfahrt mit der UT 18 nachzuholen, wird das gezahlte Geld (210 €) an die Betriebe oder Schüler erstattet.

Für die UT 18 -Gruppe: In der 20. KW erscheint bitte nur die Wasser- und die Abfallgruppe, in der 22. KW erscheint dann bitte nur die Abwassergruppe, über die 23. KW wird noch entschieden.

Die Verhaltensrichtlinien bezüglich der Coronakrise innerhalb der Schule müssen unterschrieben und  beachtet werden.

Keine aktuellen Meldungen verfügbar