Unterricht

Sehr geehrte Ausbilder*innen und Schüler*innen im Ausbildungsberuf Elektroniker für Maschinen- und Antriebstechnik,

Der neue Stundenplan sowie der Blockplan für das Schuljahr 2022/23 sind ab sofort online (siehe weiter unten).

Mit Ablauf des 1. Juli verabschieden wir uns in die unterrichtsfreie Zeit. Die Lehrkräfte sind in dieser Zeit über die Mail-Adressen eingeschränkt erreichbar. Das Sekretäriat ist wie gewohnt besetzt.

Das neue Schuljahr startet am 15. August mit der EMA19. 

Die Einschulung der neuen Auszubildenden der EMA22 findet am 5. September im Raum H119 (Roonstraße 90) statt.

 
Stundenplan aktuell                           Stundenplan kommendes Halbjahr
 

 

Prinzip des Blockunterrichts 

Die Schüler reisen zum Unterricht an der Landesberufsschule aus allen Ecken Schleswig-Holsteins und Mecklenburg- Vorpommerns an. Daher findet der Unterricht als Blockunterricht in Wochenblöcken statt. Während der Unterrichtswoche können die Schüler im Jugendgästehaus, dem "Kiek in", übernachten.   Im ersten Halbjahr des Schuljahres 2022/23 erfolgt der Unterricht im 1., 2. und 4. Lehrjahr einzügig. Die Auszubildenden des 3. Ausbildungsjahres werden in zwei Klassen parallel unterrichtet. In den 3,5 Jahren der Lehrzeit erhalten die Schüler neben dem Technologieunterricht - also den technisch- fachlichen Inhalten des Berufes - auch Unterricht in den Fächern Wirtschaft und Politik, Kommunikation sowie Englisch. Der Englischunterricht bezieht sich hierbei auf fachspezifisches technisches Englisch.
 

Letzte Änderung: 27. Juni 2022 

 

Prinzip des Blockunterrichts 

Die Schüler reisen zum Unterricht an der Landesberufsschule aus allen Ecken Schleswig-Holsteins und Mecklenburg- Vorpommerns an. Daher findet der Unterricht als Blockunterricht in Wochenblöcken statt. Während der Unterrichtswoche können die Schüler im Jugendgästehaus, dem "Kiek in", übernachten.  

Im ersten Halbjahr des Schuljahres 2021/22 erfolgt der Unterricht im 1., 2. und 4. Lehrjahr einzügig. Die Auszubildenden des 3. Ausbildungsjahres werden in zwei Klassen parallel unterrichtet.

In den 3,5 Jahren der Lehrzeit erhalten die Schüler neben dem Technologieunterricht - also den technisch- fachlichen Inhalten des Berufes - auch Unterricht in den Fächern Wirtschaft und Politik, Kommunikation sowie Englisch. Der Englischunterricht bezieht sich hierbei auf fachspezifisches technisches Englisch.

Keine aktuellen Meldungen verfügbar