Bildung ist unser Handwerk

Walther-Lehmkuhl-Schule Neumünster

Die Walther-Lehmkuhl-Schule (WLS) ist das Regionale Berufsbildungszentrum der Stadt Neumünster (AöR) für Gewerbe und Technik. Unsere Kernkompetenz sind Bildungsangebote für Schüler/innen und Auszubildende – sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gern.

14.04.21: Aktuelle Informationen zum Unterrichtsbetrieb

Grundsätzlich findet ab 19. April weiterhin Unterricht auf Distanz ("online-Unterricht") statt. Es wird in geringem Umfang einzelne Ausnahmen für Abschluss-/Prüfungsklassen geben. Die Schüler/innen einzelner Präsenztage / Präsenzstunden werden rechtzeitig gesondert informiert. Grundsätzlich besteht eine Testpflicht für alle die an Präsenzveranstaltungen teilnehmen. Lesen Sie hierzu auch das Schreiben der Ministerin für Bildung, Wissenschaft und Kultur Frau Prien.

  1. Anschreiben zur Teststrategie
  2. Merkblatt Quarantäneverordnung
  3. Einverständniserklärung Selbsttestung (für Minderjährige)

Einschulung zum Schuljahr 2021/22

Das Kollegium sowie alle Mitarbeiter*innen der Walther-Lehmkuhl-Schule bereiten sich darauf vor, nach den Sommerferien am 02. August in ein Schuljahr 2021/22 mit hoffentlich mehr Präsenzangeboten starten zu können.

  • Hier finden Sie den Ablaufplan der Einschulung zum neuen Schuljahr 2021/22.
  • Hier geht's zu den Anmeldeformularen.

Gestalte Deine Zukunft!

Deine Möglichkeiten an der WLS

Du beendest die 9. oder 10. Klasse im Sommer? Oder interessierst Dich für die verschiedenen Profile und Abschlüsse an der Walther-Lehmkuhl-Schule? Das Video zu unseren Bildungsangeboten zeigt Dir kurz und präzise Deine Möglichkeiten für Deine Zukunft auf! Selbstverständlich kannst Du Dich auch jederzeit persönlich mit Deinem Anliegen an uns wenden!

Berufliches Gymnasium: Bewerbungszeitraum hat begonnen

Bewerbungen für das Berufliche Gymnasium sind vorrangig im Monat Februar möglich. Damit ist jedoch keine Ausschlussfrist festgelegt, denn Bewerbungen können auch noch nach diesem Zeitraum eingereicht werden – allerdings werden diese dann nachrangig behandelt; bei nicht ausreichender Schulkapazität werden solche Bewerbungen in eine Warteliste aufgenommen. Zu den Bewerbungsformularen gelangen Sie hier.

Berufsfachschulen: Bewerbungszeitraum hat begonnen

Haben Sie Interesse an dem Angebot einer unserer Berufsfachschulen und benötigen Beratung? Wenden Sie sich gerne persönlich an den Fachbereichsleiter Herrn Böttger (04321 / 942-4704 oder -4700) und lassen sich individuell in einer Videokonferenz oder in einem Telefongespräch zu Ihrem weiteren Werdegang beraten.

Bewerbungen sind im Monat Februar an die zentrale Bewerbungsstelle zu richten (RBZ-Büro, Brachenfelder Straße 45, 24534 Neumünster). Damit ist jedoch keine Ausschlussfrist festgelegt, denn Bewerbungen können auch noch nach diesem Zeitraum eingereicht werden – allerdings werden diese dann nachrangig behandelt; bei nicht ausreichender Schulkapazität werden solche Bewerbungen in eine Warteliste aufgenommen.

Folgende Berufsfachschulen stehen zur Auswahl:

IServ-Zugang | itslearning-Zugang

Informationen zum Coronavirus

Alle Informationen und FAQ zum Umgang mit der aktuellen Corona-Situation finden Sie im Bereich »Die Schule/Corona« auf der Schulhomepage.

Auf dem gesamten Schulgelände gilt grundsätzlich eine Maskenpflicht.

Berufswahlsiegel-SH

Wir sind "Schule mit vorbildlicher Berufs- und Studienorientierung"

Wir sind Mitglied im Netzwerk Grüne Arbeitswelt.

Wir sind ausgezeichnete SEEd.Netzwerkschule.

Wir sind Partner im "Partnerprogramm Schleswig-Holstein. Der echte Norden." der wtsh.de.